Dienstag, 16. Februar 2016

Gemüsesaft mit Chilischoten entschärfen

Heute habe ich flugs noch Gemüse in den Entsafter geschubst, das mit baldiger Kompostierung drohte.
Die Mischung auf dem Tablett war im Endeffekt sehr lecker, aber doch zu bunt, als dass ich dafür ein Rezept aufschreibe.

Aber ich habe für einen Beitrag morgen ein wenig experimentiert und dabei ganz zufällig etwas gemerkt:

Ich stecke gern mal eine frische Chilischote mit in den Entsafter.
Die haben viel VitaminC und geben dem Saft eine "witzige" Würze - die sich übrigens auch in süßen Säften gut macht.

Meist bleibt die Schärfe schön im Hintergrund - aber manchmal wird ein Saft doch mal zu scharf.
Dann kann man den kompletten Saft einfach durch ein Tuch abfiltern.
Mit dem Schaum verschwindet viel von der Schärfe und macht den Saft trinkbar!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare.
Da hier ein einzelner "Vitaly" Entsafter-Händler dauernd Spam reinsetzt, dauert es künftig einen Moment, bis Eure Kommentare erscheinen.