Dienstag, 13. September 2016

Saftfasten unterwegs

Heute ist bei mir Tag 60 meiner Saftkur.
Ich werde weitermachen - also muss ich das mit den 60 Tagen in der "Anmoderation" mal löschen ...

Was natürlich alle interessiert:
ich habe in 59 Tagen also 15,8 kg abgenommen.

Letzte Woche musste ich kurzfristig verreisen.
Was macht man da?
Den Entsafter mitnehmen?
Das habe ich einmal gemacht, aber das ist ganz schön aufwendig.
(neuerdings ist übrigens beides erlaubt - aufwändig und aufwendig)

Der Saft lässt sich nur mit Getöse machen und wohin dann mit dem Trester?
Ich habe also flugs Saft gekauft und mitgenommen.
Bei gekauftem Saft ist das Wichtigste - für mich - dass er keinesfalls gesalzen ist, denn Salz weckt meinen Hunger und ich bin froh, dass meine Hungergefühle im Fastenschlaf liegen.
Es gibt Menschen, die können mit Brühe fasten - das geht bei mir gar nicht.
Wenn ich "sündige", dann passe ich immer auf, dass ich völlig ungesalzen sündige.

Ich nasche Brombeeren, Heidelbeeren, Avocado, Mango ... ich gestehe ... auch ein Eiskaffee ging schon als Gemüsesaft durch.
Nach solchen Tagen steht die Waage still oder man nimmt sogar zu - aber Hauptsache man wirft sich nicht aus dem Fastenmodus und bekommt wieder Hunger.

Darum kann ich kaum einen Gemüsesaft kaufen - auch im Bioladen ist meist alles gesalzen.
Nun gibt es bei Edeka einen Frucht & Gemüsesaft in orange und rot
Geschmacklich kommt er natürlich nicht an selbst gemachte Säfte ran, aber mit ca 2,- Euro pro Liter, ist er sehr erschwinglich und im Tetra Pak mit Schraubverschluss kann man ihn gut mitnehmen und bei jedem (?) Edeka nachkaufen.

Vorne in den Kühltheken der Supermärkte findet man ja auch gerne Säfte von True Fruits und Co.
Kann man machen ...
Die Säfte sind aber sehr viel süßer und aus Erfahrung kann ich berichten, dass man am nächsten Tag ein Pfund mehr wiegt, wenn man zwei von den großen True Fruits Säften während einer Saftkur austrinkt :)

Dann doch lieber einen Eiskaffee (nein, das habe ich jetzt nicht wirklich gesagt)

Dann gibt es ja noch die Säfte aus den Saftboutiquen - wo man sich ganze Saftkuren für eine Woche holen kann.
Ich habe mir das in Hamburg mal angesehen und war nicht glücklich.
Alles in Plastik fertig abgefüllt und irre teuer.
Galileo hat ja einen Narren daran gefressen, gelegentlich Beiträge zum Thema Detox zu machen, in denen dann berichtet wird, dass man zwangsläufig 9 kg Bio-Gemüse am Tag braucht.
Ich habe keinen Schimmer, wie die darauf kommen ...
Meine Kostenfortschreibung habe ich aufgegeben, nachdem in meinem Garten die Äpfel reif wurden und ich die meisten meiner Säfte auf Apfelsaftbasis zubereite.
Das spart mir viel Geld.
Wenn meine Äpfel durch sind, versuche ich das noch einmal ... mit der Kostenberechnung.
Derzeit kaufe ich für ca 20,- Euro die Woche ein und da ist dann auch Katzenfutter bei ...

Am Wochenende verreise ich wieder und ich werde vorher wieder den Supermarkt-Saft einkaufen.




(war gerade einkaufen und habe ein Foto von dem "betroffenen" Saft gemacht - soll keine Schleichwerbung sein - Edeka sponsort mich nicht - leider ...)

Ob ich immer ganz brav beim Saft bleibe?
Nein ... ich vernasche wie gesagt ganz gern das Obst, das ich eigentlich entsaften wollte ... trinke hin und wieder Kaffee mit fettarmer Milch (wer den Detox-Gedanken hochhält, sollte das lassen ...) und außerdem darf man mich mit keiner Avocado alleine lassen ...
Relativ bewusst werde ich ab jetzt auch hin und wieder etwas Fisch und Tofu naschen.
Natur-Tofu.
Nach 60 Tagen Saftkur schmeckt der hervorragend!
Meine Ernährungsberaterin hatte mir dazu geraten und mir auch noch zu irgendwelchen Pillen geraten, die Veganer gegen Mängel schlucken.
Meine Ernährungsberaterin ist nicht vom Fach, aber besorgt :)

So, mein nächster Beitrag geht über Holunderbeeren.
(man kann sie roh entsaften, sollte aber gucken, ob man den Saft gut verträgt)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare.
Da hier ein einzelner "Vitaly" Entsafter-Händler dauernd Spam reinsetzt, dauert es künftig einen Moment, bis Eure Kommentare erscheinen.