Samstag, 24. September 2016

Saftkur: muss man Einläufe machen?

Gute Nachrichten:

beim Saftfasten fallen sowohl die Glaubersalz-Folter zu Beginn des Fastens,
als auch die Einläufe während des Fastens weg.
Beim Wasserfasten säubert vorher man den Darm - beim Saftfasten bleibt einem die Verdauung und man kann sich diesen eher unangenehmen Teil des Fastens sparen.

Bisher habe ich noch keinen Saftfaster getroffen, bei dem das anders war.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare.
Da hier ein einzelner "Vitaly" Entsafter-Händler dauernd Spam reinsetzt, dauert es künftig einen Moment, bis Eure Kommentare erscheinen.